Suche

Das Kulturreferat stellt sich vor

Mein Name ist Sophie Schmid und ich bin seit dem Wintersemester 13/14 die Kulturreferentin des AStA der Uni Augsburg.
Damit ihr euch besser vorstellen könnt, was das Kulturreferat macht und welche Möglichkeiten es hat, möchte ich euch einen kleinen Überblick geben. 

Im Kulturreferat dreht sich alles um das kulturelle Leben an der Universität Augsburg. Wichtiger Bestandteil ist dabei natürlich die SOP, die der AStA jedes Semester für die Studierenden veranstaltet.
Das ist jedoch nicht alles. Kulturelle Veranstaltungen umfassen natürlich wesentlich mehr als nur die gediegene Feierkunst. Mein Ziel ist es, die vielfältigen Möglichkeiten des Kulturreferats besser auszuschöpfen und das kulturelle Angebot an der Universität Augsburg zu fördern.
Denn grundsätzlich gilt: der Fantasie und dem Ideenreichtum sind im Kulturreferat nur wenig Grenzen gesetzt.
 
Meine bisherige Arbeit bestand darin, mich in die Arbeit der vorherigen Kulturreferenten einzuarbeiten, frühere Projekte zu erfassen und mir einen Überblick über mögliche neue Projekte zu erarbeiten. Außerdem habe ich versucht, neue Mitglieder für das Referat zu finden. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass Projekte wie das Unikino, Poetry Slams oder Konzerte mit viel Arbeitsaufwand verbunden sind und es dafür viele helfende Hände benötigt.
Die genannten Projekte sind übrigens nur einige Ideen, die ich für das Kulturreferat habe. Das Erste, das davon verwirklicht werden soll, ist das Unikino.

In diesem Sinne möchte ich auch hier gerne nochmals die Werbetrommel für das Kulturreferat und den AStA im Allgemeinen rühren.
Wenn du Lust hast, deine Ideen mit einzubringen und beispielsweise einen Vorschlag für eine Veranstaltung hast, dann bist du bei uns richtig.
Keine Panik – du kannst natürlich auch erstmal ganz unverbindlich bei uns rein schnuppern und dir ein Bild von unsere Arbeit machen. Auch wenn du vielleicht nicht viel Zeit übrig hast finden wir sicher eine kleine Aufgabe für dich.
Bei Interesse schreib doch bitte eine Email an: kultur@asta.uni-augsburg.de

Ich freue mich schon jetzt auf dein Interesse und die kommenden Veranstaltungen. :)

Sophie Schmid