Suche

Erste-Hilfe-Kurse für Studierende

Das Referat für Umwelt und Gesundheit des AStA bietet für Studierende der Universität Augsburg Erste-Hilfe-Kurse an, die auf dem Campus stattfinden. Diese Kurse beinhalten  9 Unterrichtseinheiten zur Ausbildung zum/r Ersthelfer*in. Sie können auch als so genannter 'großer Erste-Hilfe-Kurs' bei der Anmeldung zum (Sport-) Staatsexamen vorgelegt werden. Unsere Kurse werden von dem Bayerischen Roten Kreuz durchgeführt und zum stark verbilligten Preis angeboten – für den eintägigen Kurs zahlt ihr nur 25 Euro pro Person (anstatt sonst  40-45 Euro)!

Während der Vorlesungszeit soll pro Monat mindestens ein Kurs für 12 bis 20 Personen angeboten werden, jeweils an einem Samstag oder Sonntag von 8:00 bis 17:00 Uhr.
Sollten weniger als 12 Personen zusammen kommen, muss der Kurs leider entfallen.

Die Anmeldung erfolgt im AStA-Büro (Salomon-Idler-Straße 2, 86159 Augsburg). Mitzubringen wären ein gültiger Studierendenausweis sowie die Kursgebühr in Höhe von 25 Euro. Die Zahlung wird quittiert und gilt als Anmeldebestätigung für den Kurs. Die Anmeldebestätigung ist zu Beginn des Kurses vorzuzeigen.

Aktuelle Kurse:

Kurs-Nummer

Datum

Ort

21

für das Wintersemester 2016/17 ist noch kein Kurs geplant

Liste der vergangenen Termine:

Kurs-Nummer

Datum

Ort

20

21. Mai 2016 von 8.00 bis 17.00 Uhr

Raum 2122 Gebäude D

19

23. Januar 2016 von 8.00 bis 17.00 Uhr

entfallen

18

13. Dezember 2015 von 8.00 bis 17.00 Uhr

entfallen

17

12. Dezember 2015 von 8.00 bis 17.00 Uhr

entfallen

16

17. und 18. Januar 2015 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2122 Gebäude D
15

22. und 23. November 2014 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2005 Gebäude D

14

25. und 26. Oktober 2014 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2122 Gebäude D

13

14. und 15. Juni 2014 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2105 Gebäude D

12

17. und 18. Mai 2014 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2122 Gebäude D

11

26. und 27. April 2014 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 1087a Gebäude D

10

25. und 26. Januar 2014 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

entfallen

9

30. November und 01. Dezember 2013 von jew. 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2122 Gebäude D

8

06. und 07. Juli 2013 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

entfallen

7

01. und 02. Juni 2013 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2122 Gebäude D

6

25. und 26. Mai 2013 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2122 Gebäude D

5

12. und 13. Januar 2013 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2122 Gebäude D

4

08. und 09. Dezember 2012 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2122 Gebäude D

3

20. und 21. Oktober 2012 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2122 Gebäude D

2

23. und 24. Juni 2012 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2122 Gebäude D

1

12. und 13. Mai 2012 von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr

Raum 2122 Gebäude D

 

Weitere Kurstermine werden zu gegebener Zeit angekündigt. Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an das Referat für Umwelt und Gesundheit oder an das Sekretariat per E-Mail wenden.

Eine Befreiung von der Kursgebühr ist möglich, wenn Ihr Vereinsangehörige eines bayerischen Sportvereins (Übungsleiter o.Ä.) oder Jugend- und Gruppenleiter in Kirchengemeinden seid und den Erste-Hilfe-Kurs als Aus- oder Fortbildung ablegen möchtet.                                                           

Dazu muss das folgende Formular im entsprechenden Verein vorgelegt werden. Es dient als Nachweis Eurer Tätigkeit als verantwortliche Leiter im Verein. Das Formular bei der Anmeldung zum Erste-Hilfe-Kurs ausgefüllt und unterschrieben mitbringen.

Informationen zum Ausfüllen des Formulars:

Auszufüllen sind von Eurem Verein auf dem Formular die Punkte 'Anschrift des Unternehmens', die 'Tabelle mit Euren Daten' (Name, Vorname, Euer Geburtsdatum, Eure Unterschrift) und die 'Daten Eures Vereins' (Unfallversicherungsträger des Vereins, die Mitglieds-Nr. des Vereins, Datum und Unterschrift der oder des Verantwortlichen im Verein). Der Abschnitt 'Die Ausbildungsstelle' wird von dem Bayerischen Roten Kreuz, die in Kooperation mit dem AStA die Erste-Hilfe-Kurse anbietet, ausgefüllt.


Folgende Hinweise sind bei einer Befreiung von der Kursgebühr zu beachten:


Abrechnung von Erste Hilfe Aus- und Fortbildungen für Gruppen- und Jugendleiter in Kirchengemeinden sowie Übungsleiter in Sportvereinen

Von der VBG werden die Lehrgangsgebühren für die Aus- und Fortbildung betrieblicher Ersthelfer übernommen. Eine Gebührenerstattung erfolgt jedoch nur für TeilnehmerInnen, die Versicherte bei der VBG sind, z.B. Gruppen- und Jugendleiter in Kirchengemeinden, Übungsleiter in Sportvereinen. Die Jugendlichen einer Freizeit sind keine Versicherte der VBG. Das Mindestalter für die Ausbildung zum Gruppen- bzw. Jugendleiter beträgt 16 Jahre. Dies entspricht den Regularien im Sportbereich; auch Übungsleiter müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Die Erstattung der Lehrgangsgebühren seitens der VBG für Erste-Hilfe Aus- und Fortbildungen erfolgt unter Berücksichtigung einer Toleranzgrenze von 6 Monaten, sodass für TeilnehmerInnen ein Mindestalter von 15,5 Jahren gegeben sein muss.